Spiekerooger Segelclub SSC

...Wassersport auf Spiekeroog

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Mitteilungen & Artikel Artikel geschrieben Jugendsegelwochenende auf Spiekeroog

Jugendsegelwochenende auf Spiekeroog

E-Mail Drucken PDF
Das 11. A- Watt- Jugendsegelwochenende auf Spiekeroog vom 20.- 22.08.10
hat mit großer Beteiligung stattgefunden!!!
Pressebericht:Ostfriesische Jugend segelte vor Spiekeroog um die Wette

  

 

 

 

 

 

 

Um sich sportlich im Regattasegeln zu messen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen, reisten am vergangenen Wochenende auf dem Land- oder Seeweg 85 Nachwuchssegler aus den ostfriesischen Insel- und Küstenhäfen Norddeich, Greetsiel, Juist, Norderney, Langeoog, Bensersiel und Wangerooge gemeinsam mit rund 50 Eltern, Trainern und Betreuern nach Spiekeroog. Der Spiekerooger Segelclub (SSC), unterstützt durch zahlreiche Insel- Institutionen der hatte zum nunmehr  11. „Jugendsegelwochenende des Arbeitskreises Jugendsegeln im Niedersächsischen Wattenmeer ( A- Watt )“- einer seit dem Jahre 2001 bestehenden Initiative der Jugendwarte und Jugendbetreuer der ostfriesischen Insel- und Küstenvereine zur Förderung des Jugendsegelsports- geladen.

 

Nach einem herzlichen Empfang am Freitagabend in der Bootshalle des SSC konnten am Samstagmorgen bei bedecktem Himmel und Windstärken von 4-5 Beaufort nacheinander drei je rund 2,5 Seemeilen lange Segelwettfahrten für die dreigeteilte Jollenklasse sowie die zahlreichen kurzen Ausscheidungswettfahrten für die ebenfalls dreigeteilte Optimistenklasse gestartet werden. Während die Jollenregatta im Wattenmeer in unmittelbarer Nähe der Hafenzufahrt stattfand, segelten die Optimisten im geschützten inneren Hafen. In den nun folgenden 3 Stunden entwickelte sich ein packendes Renngeschehen auf dem Wasser, das den Nachwuchsseglern sowohl in den 13 Jollen als auch in den 22 Optimisten alles an Können abverlangte. Alle Wettfahrten konnten problemlos durchgeführt werden, so das sich die jungen Segler am Nachmittag auf dem Sportgelände der Insel- Grundschule zu einem sich anschließenden Bosselwettkampf einfanden.

 

 

Am frühen Abend erfolgte im Rahmen eines Grillabends die Siegerehrung in der Bootshalle und freudestrahlend nahmen die Kinder- und Jugendlichen ihre Preise in Empfang. Mit dem Abbau des Zeltlagers nach dem gemeinsamen Frühstück und der anschließenden Abreise der Segelgäste am darauffolgenden Sonntagvormittag endete dieses erfolgreich verlaufende Jugendsegelwochenende.